Greg Oden von den Portland Trail Blazers war der spielentscheidende Mann beim 110:81-Erfolg in der Preseason über die Sacramento Kings. Oden fehlte in der vergangenen Saison aufgrund von Problemen in seinem rechten Knie.

"Es ist schön wieder draußen auf dem Feld zu sein und gegen jemanden zu spielen der nicht zu deinem Team gehört," so der Matchwinner.

Rudy Fernandez spielte erstmals für sein neues Team und abslovierte "eine ordentliche Leistung", wie Mitspieler Brandon Roy lobte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel