Die San Antonio Spurs haben mit 88:76 (55:37) bei den Hiami Heat gewonnen.

Nach drei Vierteln lagen die Spurs bereits mit 71:54 vorne, doch ein 14:0-Lauf der Heat machte die Partie am Ende noch spannend.

Bei San Antonio war Manu Ginobili mit 22 Punkten und 5 Rebounds bester Spieler seines Teams.

Dwyane Wade überzeugte mit 28 Zählern bei den Hausherren.

Für die Spurs war es der achte Sieg im neunten Spiel. Miami kassierte die zweite Niederlage im achten Spiel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel