Basketball-Superstar Dirk Nowitzki von den Dallas Mavericks hat bei der Niederlage bei den New Orleans Hornets in der NBA zumindest in Sachen Scorerliste einen Erfolg verbucht.

Der deutsche Nationalspieler erzielte bei der 99:115-Pleite 16 Punkte und schob sich damit in der ewigen NBA-Scorerliste vorbei an David Robinson vom 30. auf den 29. Rang.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel