Ein überragender Steve Nash hat die Phoenix Suns zum neunten Sieg in Folge geführt. Beim 116:105 (50:53)-Sieg über die New Jersey Nets scheiterte der Point Guard nur knapp am Triple-Double (24 Punkte, 14 Assists, 7 Rebounds). Damit festigten die Suns Platz drei im Westen, wo die Playoff-Tickets so gut wie vergeben sind.

Die Portland Trail Blazers sicherten sich durch einen 118:90 (65:38)-Erfolg über die New York Knicks die Teilnahme an der K.o-Runde. Auch Oklahoma City Thunder (109:104 gegen die Boston Celtics) und die San Antonio Spurs (119:102 gegen die Houston Rockets) werden sich die Playoff-Qualifikation nicht mehr nehmen lassen.

Kevin Durant führte Oklahoma mit 37 Punkten zum Sieg. Bei den Spurs feierte George Hill mit 30 Punkten eine Karrierebestleistung.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel