Die US-Olympia-Teams von 1960 und 1992 (Dream Team) sind offiziell in die Basketball Hall of Fame aufgenommen worden. Auch die Nominierungen von Karl Malone und Scottie Pippen wurden bestätigt.

Ein Jahr nach John Stockton und Michael Jordan sind der Zweitbeste Scorer der NBA-Geschichte (Malone) und der Zweitbeste Schütze der Chicago Bulls (Pippen) nun ausgewählt worden.

"Karl Malone hat es verdient. Er hat jeden Tag so hart gearbeitet wie man es sich nur vorstellen kann und seine Leistung dann bei Spiel bestätigt", sagte Jerry Sloan, Coach der Utah Jazz dem "Salt Lake Tribune".

Auch dem früheren Guard der Boston Celtic, Dennis Johnson, soll laut "ESPNBoston.com" die Ehre zu Teil werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel