Drei Wochen vor Beginn der neuen NBA-Saison haben sich die Dallas Mavericks noch einmal verstärkt: Der Klub von Dirk Nowitzky verpflichtete Shawne Williams von den Indiana Pacers.

Im Austausch wechselt Guard Eddie Jones, der auf nicht viel Spielzeit bei den Texanern kam, von Dallas nach Indiana.

Williams erzielte im vergangenen Jahr durchschnittlich 6,7 Punkte und 2,7 Rebounds pro Spiel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel