Die Chicago Bulls haben im Kampf um die Playoff-Plätze einen wichtigen Sieg gegen die Cleveland Cavaliers errungen. Beim 109:108-Erfolg zeigten die Gastgeber eine engagierte Leistung, die Cavs hingegen ließen die richtige Einstellung oft vermissen. Chicago teilt sich nun mit Toronto den wichtigen achten Rang in der Eastern Conference.

Die Sacramento Kings haben dank Tyreke Evans ihre lange Durstrecke beendet.

Mit 28 Punkten, sechs Rebounds und sieben Assists sorgte er für den 116:94 Sieg über die L.A. Clippers, die zum siebten Mal in Folge den Platz als Verlierer verließen. Der deutsche Nationalspieler Chris Kaman war noch der Beste seines Teams und erzielte 23 Punkte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel