Die Denver Nuggets haben die Los Angeles Lakers, Spitzenreiter der Western Conference, mit 98:96 besiegt. Durch den Sieg verdrängten die Nuggets die Dallas Mavericks um Dirk Nowitzki vorerst von Platz zwei.

Carmelo Anthony war mit 31 Punkten nicht nur bester Werfer der Nuggets, sondern sicherte auch mit einem Block kurz vor Spielende den Sieg. Die Lakers mussten Superstar Kobe Bryant ersetzen, der wegen einer Knieverletzung geschont wurde.

Paul Gasol war mit 26 Punkten und fünf Assists bester Spieler bei den Lakers.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel