Brandon Roy, Guard der Portland Trail Blazers, fällt zwei bis drei Wochen aus. Grund ist eine am Freitag vorgenommene Operation am rechten Knie.

Roy wird seinem Team dadurch die gesamte erste Playoff-Runde gegen die Phoenix Suns fehlen.

Die Knieverletzung zog er sich am letzten Wochenende gegen die Los Angeles Lakers zu.

Der dreifache All Star führt sein Team bei den Punkten an (21,5 pro Spiel).

Für Roy wird der Spanier Rudy Fernandez in die Startformation rücken.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel