Marcus Camby bleibt den Portland Trail Blazers treu.

Der 2,11 Meter große Center verlängerte vor der Playoff-Partie gegen die Phoenix Suns, die die Blazers mit 90:119 verloren, seinen Vertrag um zwei Jahre.

Camby spielt seit 2010 bei Portland. Zuvor stand der 25-Jährige in Diensten der Toronto Raptors.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel