Nach seiner Verurteilung wegen unerlaubten Waffenbesitzes ist Sebastian Telfair von den Minnesota Timberwolves für drei Spiele gesperrt worden. Die Timberwolves müssen für die Zeit auch kein Gehalt zahlen.

Die Polizei des US-Bundesstaates New York hatte den Point Guard im April 2007 festgenommen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel