Shaquille O'Neal denkt nicht ans Aufhören. Der 38-jährige Center der Cleveland Cavaliers ist nach dem Playoff-Aus der Cavs Free Agent, doch der alternde Superstar plant noch einige Jahre im Profigeschäft.

"Ich habe aufgrund von Verletzungen 360 Spiele verpasst, wenn ich das hochrechne, dann habe ich noch 3,7 Jahre vor mir", erklärte O'Neal gegenüber dem "Cleveland Plain Dealer".

"Das bedeutet, ich werde spielen, bis ich 41 Jahre alt bin", so "Shaq", der sich vorstellen kann, in Cleveland zu bleiben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel