Holen sich die Chicago Bulls ihren neuen Trainer vom künftigen Meister? Laut amerikanischen Medien steht der einstige Spitzenklub vor der Verpflichtung von Tom Thibodeau, dem Assistant-Coach von Doc Rivers bei den Boston Celtics.

"Ich hoffe das bewahrheitet sich. Tom ist ein echter Workaholic und hätte es verdient", lobt dessen Boss Rivers. Bekanntgegeben soll der Deal jedoch erst nach den NBA-Finals gegen LA. Thibodeau würde in Chicago den kürzlich entlassenen Vinny Del Negro ersetzen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel