Die Washington Wizards haben auch ihr zweites Exhibition-Gamehegen die New Orleans Hornets in Europa verloren.

Das Team musste sich in Barcelona ohne seinen Star Gilbert Arenas den Hornissen 80:102 geschlagengeben.

Bei den Hornets waren Melvin Ely mit 19 Punkten und acht Rebounds und Chris Paul mit zehn Punkten und acht Assists maßgeblich am Sieg ihrer Mannschaft beteiligt.

Somit kehren die Hornets mit einem Preseason-Rekord von 5:0 Siegen von ihrer Europa-Tour zurück in die USA.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel