Die Boston Celtics müssen im entscheidenden siebten Spiel der NBA-Finalserie bei Titelverteidiger Los Angeles Lakers auf Center Kendrick Perkins verzichten.

Der Rebound-Spezialist erlitt im sechsten Spiel eine Bänderverletzung im rechten Knie, die einen Einsatz unmöglich macht. Alternativen für Perkins in der Startformation der Celtics sind Glen Davis und der 35 Jahre alte Routinier Rasheed Wallace.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel