US-Präsident Barack Obama hat dem Cheftrainer der Los Angeles Lakers, Phil Jackson, und dem Team zum zweiten Meistertitel der NBA gratuliert. Spezielle Glückwünsche richtete er an Jackson, der den elften Titel als Trainer gewann.

Wie das Weiße Haus mitteilte, übermittelte Obama die Glückwünsche per Telefon, lobte die großartige Finalserie und versprach, den Spielern auch noch persönlich zu gratulieren.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel