Phil Jackson tendiert dazu, nach seine Trainerlaufbahn nach 20 Jahren und elf Titeln in der NBA zu beenden. Das sagte der Meistercoach der Los Angeles Lakers am Mittwoch.

Allerdings wartet der 64-Jährige noch auf die Ergebnisse von einigen medizinischen Tests, bevor er den Lakers-Besitzer Jerry Buss am Ende der nächsten Woche über seine Entscheidung informieren will.

"Es liegt teilweise an der Gesundheit, teilweise daran, wie ich mich momentan fühle", sagte Jackson. Es sei allerdings hart, nicht an eine Rückkehr zu denken, wenn man ein derart gutes Team coachen könne.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel