Chris Paul hat angedeutet, dass er bereit wäre die New Orleans Hornets zu verlassen.

"Die Hornets sind meine erste Wahl", sagte der Point Guard: "Ich will nur sicher sein, dass wir anfangen zu gewinnen. Falls wir nicht versuchen uns zu verbessern und mit den großen Teams nicht mithalten, bin ich offen für Gespräche."

"Chris Paul ist der Eckpfeiler der New Orleans Hornets", sagte Besitzer George Shinn und dementierte alle Trade-Gerüchte: "Wir wollen ihn bis zum Ende seiner Karriere im Trikot der Hornets sehen."

Es ist ein offenes Geheimnis, dass Paul gut mit LeBron James befreundet ist und die beiden gerne in einem Team spielen würden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel