LeBron James plant am Donnerstagabend in einer einstündigen "ESPN"-Sondersendung bekanntzugeben, für welches Team er künftig spielt. Das berichtet Chris Broussard, ein Mitarbeiter des Sportnetzwerks, unter Berufung auf unabhängige Quellen.

"ESPN" bestätigte lediglich, dass dies rege diskutiert werde. Der meistgejagte Free Agent verlange, eigenen Werbepartnern Spots zu gewähren. Der Erlös solle der wohltätigen Organisation "Boys and Girls Clubs of America" zugute kommen.

Bereits am Dienstag hat der zweimalige MVP, bisher im Jersey der Cleveland Cavaliers, mehr als 167.000 Fans im Internet überrascht, da er eine eigene Twitter-Kanal aufmachte und offenbar höchstselbst zwitscherte: "Hallo Welt, der echte King James ist im Gebäude."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel