Dirk Nowitzki darf sich bei den Dallas Mavericks über einen neuen Mitspieler freuen. Offenbar gehen die Mavs und die Charlotte Bobcats einen Mega-Trade ein, der gleich fünf Spieler betrifft.

Tyson Chandler landet aller Voraussicht nach in Dallas, dafür gehen drei Profis der Mavericks nach Charlotte. Neben Chandler soll auch Alexis Ajinca nach Texas wechseln, im Gegenzug sollen Erick Dampier, Eduardo Najera und Matt Caroll zu den Bobcats verfrachtet werden.

"Wir sind begeistert Chandler verpflichtet zu haben. Er ist einer der vielseitigsten Spieler der Liga", sagte Mavs General Manager Donnie Nelson. Damit rückt eine Verpflichtung von Shaquille O'Neal in weite Ferne. Nowitzki hatte sich für den Star-Center ausgesprochen.

Auch Free Agent Al Harrington soll in der nächsten Saison nach Dallas kommen. Das Angebot für den Nowitzki-Backup soll beim Maximum von 5,8 Millionen Dollar liegen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel