Swingman Mike Miller hat einen Fünfjahres-Vertrag bei den Miami Heat unterschrieben.

"Es ist offiziell", teilte der NBA-Profi, der zuletzt als Free-Agent von vier anderen Teams umworben war, per Twitter mit.

Angeblich soll Miller auf Geld verzichtet haben, um an der Seite der drei Superstars LeBron James, Dwyane Wade und Chris Bosh spielen zu können.

Miller kann eine 48 Prozent-Quote bei Drei-Punkte-Würfen in der abgelaufenen Saison aufweisen. Sein Karriere-Durchschnitt liegt bei 13,7 Punkten und 5,1 Rebounds.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel