Delonte West ist wegen unerlaubten Waffenbesitzes zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden.

Zudem muss der Spieler der Cleveland Cavaliers aus der nordamerikanischen Profiliga NBA acht Monate ein elektronisches Armband tragen, 40 Stunden gemeinnützige Arbeit verrichten und sich einer psychologischen Beratung unterziehen. Das entschied ein Gericht in Upper Marlboro im US-Bundesstaat Maryland.

Bei einer Routineüberprüfung wegen zu schnellen Fahrens mit dem Motorrad waren bei West im vergangenen September zwei Pistolen, ein Gewehr und ein Messer gefunden worden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel