Wie "ESPN" berichtet, sollen die Dallas Mavericks großes Interesse an Chris Kaman haben.

Der deutsche Nationalspieler stand sogar ganz oben auf der Transfer-Liste, um neben seinem Kumpel Dirk Nowitzki in Dallas zu spielen.

Die L.A. Clippers, so hieß es, sollen aber alle Anfragen für Kaman vehement abschmettern. Kaman steht in L.A. noch zwei Jahre unter Vertrag. Mit durchschnittlich 18,5 Punkten und 9,3 Rebounds schaffte es Kaman sogar im All-Star-Team der Western Conference.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel