Die Portland Trail Blazers haben gleich mit vier Spielern die Verträge verlängert.

Forward LaMarcus Aldridge bleibt ebenso vier weitere Jahre wie die beiden Guards Sergio Rodriguez und Brandon Roy. Alle drei Spieler waren 2006 in einem Day-Trade gedraftet worden.

Außerdem nahmen die Blazers auch die Drei-Jahres-Option auf Greg Oden wahr. Oden hatte die letzte Saison nach einer komplizierten Knie-Operation verpasst. Zuvor war der Center an erster Stelle gedraftet worden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel