Die Dallas Mavericks treten zu ihrem ersten Spiel der neuen Saison am 27. Oktober zu Hause gegen die Charlotte Bobcats von Mehrheitseigner Michael Jordan an.

Zwei Tage danach gastieren die Memphis Grizzlies bei Dirk Nowitzki und Co., es folgen Partien bei den L.A. Clippers und den Denver Nuggets sowie zu Hause gegen die Nuggets.

Erst in der sechsten Partie geht es für die Mavs gegen ein Team, das 2009 die Achtelfinals überstand: Vizemeister Boston Celtics mit Neuzugang Shaquille O'Neal kommt ins American Airlines Center.

Die Knüller gegen die Miami Heat und ihre neue Troika LeBron James/Dwyane Wade/Chris Bosh steigen am 27. November in Dallas und am 20. Dezember in Miami.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel