Die Klubführung der New Orleans Hornets hat auf die Forderungen nach Verstärkung von Starspieler Chris Paul reagiert und Trevor Ariza verpflichtet.

Der Swingman verlässt in einem vier Teams, fünf Spieler umfassenden Trade die Houston Rockets und soll mit Power Forward David West und Paul die Mannschaft aus dem "Big Easy" wieder in die Playoffs führen.

Für Ariza verlassen Darren Collison und James Posey die Hornets Richtung Indiana. Die Pacers geben im Gegenzug Troy Murphy zu den Nets ab. Für Ariza erhalten die Rockets Courtney Lee aus New Jersey.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel