LeBron James schließt eine Rückkehr zu den Cleveland Cavaliers, die er im Juli mit einigen Störgeräuschen verlassen hat, nicht aus.

"Wenn es für mich eine Möglichkeit zur Rückkehr gäbe und die Fans mich wieder willkommen hießen, wäre das eine großartige Geschichte", sagte der zu den Miami Heat gewechselte MVP in einem Interview mit der Zeitschrift "GQ".

Allerdings hat er mit dem Besitzer der Cavaliers, Dan Gilbert, abgeschlossen, spätestens seit der James in einem Brief an die Fans diffamierte. "Ich glaube nicht, dass er sich jemals um LeBron gekümmert hat. Meine Mutter hat mir immer gesagt: 'Du wirst das Wesen der Menschen erkennen, wenn das Schicksal sich gegen sie wendet.' Meine Familie und ich haben nun den Charakter dieses Mannes gesehen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel