Unerwartete Wiedervereinigung in der besten Basketball-Liga der Welt: Kwame Brown, einst von keinem Geringeren als Michael Jordan für die Washington Wizards verpflichtet, kehrt zu seinem Förderer - mittlerweile Teameigner der Charlotte Bobcats - zurück.

Der 28-Jährige war 2001 die Nummer eins in den Drafts und heuerte nach der Highschool bei dem Hauptstadtklub an. Von dort schied Brown nach Querelen im Unmut, seit 2008 stand der Center bei den Detroit Pistons unter Vertrag.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel