Die Los Angeles Lakers haben ihr Auftaktspiel gegen die Portland Trail Blazers souverän gewonnen. Der Vizemeister unterstrich beim 96:76 (49:34) seine Titelansprüche.

Kobe Bryant ragte mit 23 Punkten, elf Rebounds und fünf Assists bei den Kaliforniern heraus. Bei den Gästen verletzte sich Greg Oden, Top-Draftpick von 2007, bei seinem Debüt am Fuß und blieb in 13 Minuten ohne Punkt.

Auch die Chicago Bulls siegten klar. Luol Deng führte sie mit 21 Punkten zum 108:95 (55:52) über die Milwaukee Bucks, deren Guard Michael Redd auf 30 Punkte kam.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel