Die Dallas Mavericks haben drei neue Spieler unter Vertrag genommen und ihren Kader vor dem ersten Training am Dienstag auf 17 erweitert. Dee Brown, Brian Cardinal und Adam Haluska werden bereits beim Auftakt mit im Crum Basketball Center der Southern Methodist University sein.

Der 33-jährige Forward Cardinal hat bereits 356 NBA-Spiele auf dem Buckel, in der vorigen Saison 29 für die Minnesota Timberwolves.

Der 1,83 Meter kleine Point Guard Brown, der sein letztes NBA-Spiel im Dezember 2008 für Washington bestritt, kommt vom Serie-A-Klub Air Avellino.

Shooting Guard Haluska, im Draft 2007 an 43. Stelle von den New Orleans Hornets ausgewählt, hofft auf sein NBA-Debüt. Nach dem Ende der Saison 2008/09 wurde der 26-Jährige von Hapoel Jerusalem entlassen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel