Die Los Angeles Lakers haben in der Nacht auf Sonntag ihren guten Saisonstart untermauert. Kobe Bryant und sein Team siegten bei den Denver Nuggets mit 104:97.

Bryant war mit 33 Punkten der beste Scorer auf dem Feld, Pau Gasol erreichte 16 Zähler und ebenso viele Rebounds. Bei den Nuggets enttäuschten die beiden All-Stars Allen Iverson und Carmelo Anthony mit je nur 13 Zählern.

Die Boston Celtics mussten sich bei den Indiana Pacers mit 79:95 geschlagen geben. Die New Orleans Hornets besiegten die Cleveland Cavaliers 104:92.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel