Wie passen: Zwei Tage, nachdem Gilbert Arenas, eine Verletzung vorgetäuscht hatte, um einem Kumpel Spielzeit zu verschaffen, zog er sich nun eine echte Verletzung an der Leiste zu.

In seinem ersten Heimspiel nach der 50-Spiele-Sperre aus der vergangenen Saison kam "Agent Zero" bei der 88:96-Niederlage im Vorbereitungsspiel gegen Milwaukee lediglich drei Minuten zum Einsatz.

Dann war sein Arbeitstag bereits wieder beendet. Es ist noch unklar, wie lange Arenas ausfällt.

Rookie John Wall ragte bei den Gastgebern mit 15 Punkten und 11 Assists heraus. "Ich hoffe er kommt schnell zurück. Wir haben gut harmoniert", sagte Wall.

Für Milwaukee erzielte Drew Gooden 25 Zähler.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel