Die Dallas Mavericks haben es mit dem 102:101 (50:52)-Auswärtserfolg bei den Denver Nuggets spannend gemacht.

Erst zwei Minuten vor Schluss erzielte Caron Butler den entscheidenden Dreier zur 102:99-Führung.

Dirk Nowitzki war einmal mehr der beste Akteur bei den Mavs und erzielte mit 35 Punkten und zwölf Rebounds ein Double-Double.

Gleichzeitig waren die 35 Zähler persönlicher Saisonrekord für den Würzburger. Bei den Nuggets überzeugte Carmelo Anthony, ebenfalls mit einem Double-Double (20 Punkte, 15 Rebounds).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel