Die Los Angeles Lakers haben die Houston Rockets durch ein furioses Schlussviertel mit 111:82 geschlagen.

Den letzten Durchgang entschieden die Lakers, bei denen Kobe Bryant mit 23 Punkten Topscorer war, mit 39:17 für sich.

Die New York Knicks gewannen gegen die Utah Jazz dank Jamal Crawford (32 Punkte) mit 107:99.

Weitere Ergebnisse: Toronto - Charlotte 89:79Boston - Detroit 88:76Atlanta - Oklahoma 89:85Memphis - Denver 90:100Golden State - Sacramento 98:115

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel