Champion Los Angeles Lakers hat eine überraschend deutliche Heimpleite kassiert. Gegen die Milwaukee Bucks unterlag der amtierende Meister mit 79:98 (46:50).

Bester Werfer der Gäste aus Wisconsin war Bankspieler Earl Boykins, der auf 22 Zähler kam.

Bei den Gastgebern kamen neben Kobe Bryant (21 Zähler) nur Pau Gasol (15) und Lamar Odom auf eine zweistellige Punkteausbeute.

Die aufstrebenden Oklahoma City Thunder um WM-MVP Kevin Durant feierten bei den Charlotte Bobcats mit 99:81 (45:40) ihren 20. Saisonsieg. Durant war mit 32 Punkten der herausragende Akteur.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel