Die Dallas Mavericks haben auch das zweite Spiel ohne den am Knie verletzten Dirk Nowitzki verloren.

Das Team von Trainer Rick Carlisle unterlag im Topspiel gegen NBA-Spitzenreiter San Antonio Spurs zu Hause mit (46:53) 93:99.

Auch Caron Butler, der mit 30 Punkten seinen Saisonrekord verbesserte, und Jason Kidds Triple-Double (12 Punkte, 13 Assists, 10 Rebounds) änderten nichts an der siebten Schlappe im 31. Saisonspiel der Mavs.

Gary Neal, Spielmacher Nummer 3 der Gäste, führte die Spurs mit 21 Punkten an, Center Tim Duncan lieferte 17 Punkte und 11 Rebounds ab.

Bereits in der ersten Spielhälfte setzte sich San Antonio mit einem 21:2-Zwischenspurt ab, im dritten Viertel kämpften sich die Mavericks allerdings mehrmals auf einen Punkt heran.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel