Die New York Knicks haben sich mit 98:92 (55:55) gegen die Indiana Pacers durchgesetzt.

Matchwinner für New York war einmal mehr Amare Stoudemire, der sechs der letzten sieben Punkte für das Team von Mike D'Antoni erzielte. Insgesamt verbuchte der Power Forward 26 Zähler.

Bei den Pacers waren Danny Granger (25 Punkte) und Darren Collison (22) die besten Werfer.

In einem weiteren Spiel kamen die Atlanta Hawks zu einem 107:98 (42:53)-erfolg bei den Los Angeles Clippers.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel