West-Schlusslicht Sacramento Kings hat die Denver Nuggets kräftig blamiert.

Denver verlor bei den Kaliforniern mit 102:122 (55:69) und rutschte auf den siebten Platz der Western Conference ab.

Bei den Kings, die 56 Prozent ihrer Würfe versenkten, glänzte Tyreke Evans mit 27 Punkten und 12 Assists, so viele wie noch nie in dieser Saison. Ihr Coach Paul Westphal feierte den 300. Sieg seiner NBA-Karriere.

Die Nuggets, für die Carmelo Anthony (26 Punkte) am erfolgreichsten war, verloren durch 2:23 Punkte Mitte der zweiten Spielhälfte den Anschluss.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel