Die Houston Rockets haben das Topspiel der Southwest Division gegen die New Orleans Hornets gewonnen. Die Texaner setzten sich gegen die Gäste mit 91:82 durch und übernahmen dadurch Rang eins vom Team aus dem ?Big Easy?.

Yao Ming und Tracy McGrady waren mit 21 bzw. 18 Punkten beste Werfer auf Seiten der Gastgeber.

Point Guard Chris Paul erzielte für die Hornets zwar im neunten Saisonspiel sein achtes Double-Double (12 Zähler, 12 Assists), traf aber nur zwei seiner zehn Versuche aus dem Feld.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel