Die Dallas Mavericks müssen in der NBA weiterhin auf Peja Stojakovic verzichten.

Der Small Forward wird dem Klub von Superstar Dirk Nowitzki auch bei den beiden Partien bei den Portland Trail Blazers sowie den Golden State Worriers fehlen.

Der 33-Jährige hat immer noch mit einem Steifheitsgefühl im Nacken zu kämpfen und fehlte den Mavs bereits in den vergangenen drei Partien.

Trainer Rick Carlisle will dem Serben bei seiner Genesung Zeit lassen: "Wir werden mehr wissen, wenn wir zurück sind. Er macht bereits Fortschritte, es gibt jedoch noch keinen Termin seiner Rückkehr".

Stojakovic wird in der Starting-Five weiterhin von Shawn Marion vertreten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel