Dwayne Wade konnte gegen die Indiana Pacers nichts stoppen - auch nicht die Symptome eines grippalen Infekts.

Der angeschlagene Superstar der Miami Heat überragte beim 109:100-Sieg seines Teams, das schon fast verloren schien - zur Halbzeit hatten die Pacers noch mit 12 Punkten Vorsprung in Front gelegen.

Weitere Ergebnisse:Orlando - Houston 95:100Charlotte - Milwaukee 74:79Cleveland - Atlanta 110:96New Jersey - L.A. Clippers 112:95New Orleans - Oklahoma 109:97Memphis - Utah 94:103

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel