Die Los Angeles Lakers haben gegen die Sacramento Kings den elften Sieg im zwölften Spiel gefeiert und sind damit weiterhin das beste Team der Liga.

Beim 118:110 im kalifornischen Duell glänzten die Lakers in der Offensive durch eine homogene Mannschaftsleistung: Acht Spieler punkteten zweistellig, Kobe Bryant ragte mit 24 Zählern heraus.

Es ist das vierte Mal in Folge, dass die Lakers mehr als 100 Punkte erzielten, wobei die 118 Zähler die höchste Punktzahl der Saison ist.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel