Der siebenmalige NBA-Champion Robert Horry schätzt Dirk Nowitzkis Aussichten, in dieser Saison wertvollster Spieler der NBA zu werden, nicht hoch ein.

"Dirk spielt sicherlich eine überdurchschnittliche Saison. Aber in meinen Augen ist er kein MVP-Kandidat. Er spielt eine typische Dirk-Saison. Er ist ein Top-10-Player, aber kein MVP-Player. Es gibt andere, die ich vorne sehe", sagt Horry im SPORT1-Interview.

Seine Favoriten sind "Derrick Rose oder LeBron James - trotz Wade und Bosh in Miami. Die Jungs spielen auf einem sehr hohen Niveau".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel