Basketball-Legende Dominique Wilkins ist bei einem Spiel der Atlanta Hawks von einem ehemaligen Schiedsrichter attakiert worden.

Die Polizei nahm den Mann wegen Körperverletzung in Gewahrsam. Wilkins, der auch aufgrund seiner spektakulären Dunks 2006 in die Hall of Fame aufgenommen wurde, wurde nur leicht verletzt.

Der frühere NBA-Star ist mittlerweile Vizepräsident bei den Hawks. Über den Grund der Attacke war zunächst nichts bekannt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel