Die New York Knicks müssen heute in Spiel zwei der Playoff-Serie gegen Boston höchstwahrscheinlich auf ihren Point Guard Chauncey Billups verzichten.

Sein Einsatz sei "sehr fraglich" sagte Knicks.Coach Mike D'Antoni auf "nba.com".

Der Aufbauspieler hatte sich am Sonntag in der Schlussphase der 85:87-Niederlage bei den Celtics eine Zerrung am linken Knie zugezogen und konnte nicht weiterspielen.

"Mr. Big Shot" erwischte in der Auftaktpartie mit nur drei getroffenen Würfen bei elf Versuchen und vier Assists zwar nicht seinen besten Tag, aufgrund seiner imensen Playoff-Erfahrung bedeutet sein Ausfall dennoch eine deutliche Schwächung der Knicks.

Wahrscheinlichster Kandidat für Billups' Posten als Starter auf der Aufbauposition ist Toney Douglas.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel