Nach dem Verpassen der Playoffs in der NBA haben die Golden State Warriors ihren Trainer Keith Smart entlassen.

Smart, der zuvor sieben Jahre lang Co-Trainer von Don Nelson war, wurde erst vor der Saison zum Chefcoach befördert.

Mit den Warriors, die seit 1994 nur einmal die Playoffs erreicht haben, gewann Smart 36 Saisonspiele bei 46 Niederlagen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel