Superstar Kobe Bryant hat seine Los Angeles Lakers vor der zweiten Niederlage in Folge bewahrt. Mit 32 Punkten war er bester Werfer seines Teams beim 114:102-Erfolg seiner Mannschaft bei den Philadelphia 76ers.

Einen Tag, nachdem die Lakers gegen die Indiana Pacers die zweite Niederlage der laufenden Runde hinnehmen mussten, spielte der MVP des Jahres 2008 groß auf und zeigte sich nach dem 15. Saisonsieg seines Teams zufrieden: "Wir haben jetzt alles Selbstvertrauen der Welt."

Bester Werfer auf Seiten der Heimmannschaft war Andre Miller mit 26 Punkten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel