Die Dallas Mavericks mit dem deutschen Basketball-Star Dirk Nowitzki sind der Favorit auf den Titelgewinn in der NBA. Das glaubt zumindest Scott Brooks, Trainer von Halbfinalgegner Oklahoma City Thunder.

"Sie spielen in den Playoffs den besten Basketball. Wenn man die Los Angeles Lakers 4:0 schlägt, muss man als Favorit betrachtet werden", sagte der 45-Jährige den "Dallas Morning News".

Die Mavericks hatten den Titelverteidiger im Viertelfinale mit einem sogenannten "Sweep", einem Erfolg ohne Niederlage in der Serie, ausgeschaltet.

Neben Brooks hat die Vorstellung auch Thunder-Center Kendrick Perkins beeindruckt. "Du schlägst den Titelverteidiger nicht einfach mal so. Sie sind ein sehr erfahrenes Team. Sie werden älter, ihre Chancen auf Titel weniger."

Die Mavericks trafen in der Nacht zum Mittwoch im ersten Spiel der Serie "best of seven" in Dallas auf Oklahoma.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel