Dirk Bauermann hat mit Begeisterung auf die starke Vorstellung von Dirk Nowitzki im Playoff-Halbinale der NBA reagiert.

"Man denkt, er kann einen nicht mehr überraschen. Und dann überrascht er einen doch", sagte der Basketball-Bundestrainer im Gespräch: "Das ist eine Leistung, die ist unfassbar. Es ist schwer, immer wieder neue Superlative zu finden."

Nowitzki hatte beim 121:112-Sieg der Dallas Mavericks im ersten Spiel der Best-of-seven-Serie gegen Oklahoma City Thunder 48 Punkte verbucht und mit 24 verwandelten Freiwürfen bei 24 Versuchen einen Playoff-Rekord aufgestellt.

"Er bringt es einfach unfassbar auf den Punkt", lobte Bauermann: "Ich weiß nicht, ob es der beste Dirk Nowitzki aller Zeiten ist. Aber es ist der kompletteste und fokussierteste Nowitzki aller Zeiten. Er hat die große mentale Stärke, im richtigen Augenblick seine Klasse abzurufen."

Bauermann traut dem Nationalspieler den Titelgewinn in diesem Jahr zu: "Wenn es einen Favoriten gibt, dann sind es für mich die Dallas Mavericks." Allerdings seien `solche Serien lang und unvorhersehbar".

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel