Der Meister musste eine Extra-Schicht schieben, am Ende aber stand für die Boston Celtics der 12. Sieg in Folge.

Der Titelverteidiger siegte mit 122:117 in der Overtime bei den Indiana Pacers und revanchierte sich für seine bislang einzige Auswärts-Pleite der Saison Anfang November.

Überragend agierte vor allem Ray Allen mit einer Saisonbestleistung von 35 Punkten, auch Kevin Garnett überzeugte mit 17 Zählern und satten 20 Rebounds.

Weitere Ergebnisse:Toronto - Portland 97:98New York - Detroit 104:92

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel